AACC News

  AACC News, update 17 February 2015

 

 

Die Österreichisch-Arabische Handelskammer,

 

in Kooperation mit

 

Wirtschaftskammer Wien,

Botschaft des Königreichs Bahrain in Genf,

 

Österreichische Botschaft in Kuwait,

 

Bahrain Economic Development Board (EDB)

 

laden ein zum

 

WIRTSCHAFTSPANEL

 

Bahrain: Gateway zu den GCC – Ländern

 

Mittwoch, 4. März 2015 | 16:00 – 19:00 Uhr

Wirtschaftskammer Wien | Stubenring 8-10, 1010 Wien | 1. Stock, Kleiner Saal


 

Einführung:

 

Die arabischen Länder sind wichtige Wirtschaftspartner für Österreich. Insbesondere die arabische Golfregion bietet österreichischen Unternehmen viele Geschäftschancen. Das Königreich Bahrain zählt neben Saudi-Arabien, Katar, Kuwait, Oman und den Vereinigten Arabischen Emiraten zu den Mitgliedern des Golfkooperationsrates (englisch: Gulf Cooperation Council / GCC). Zwischen den Mitgliedern bestehen seit 2003 eine Zollunion und seit 2008 ein gemeinsamer Markt, den Bahrain mitbegründet hat.

 

Mit seiner geostrategisch günstigen Lage, erleichterten Visa-Bestimmungen sowie besonders attraktiven steuerlichen Konditionen bietet Bahrain den optimalen Marktzugang für Investitionen und Handel mit den Ländern der GCC-Union. Gleichzeitig versteht sich Bahrain als regionaler Marktführer und Drehscheibe im Finanz- und Dienstleistungsbereich (insbesondere Banken, Versicherungen, Tourismus), dessen Anteil am BIP ist inzwischen größer als der des Öl- und Gassektors, der gleichwohl weiterhin die bedeutendste Einnahmequelle des Staates ist. Das Bahrain Economic Development Board schätzt das Wirtschaftswachstum von Bahrain für das Jahr 2014 auf 3,5%.

 

Das Königreich Bahrain bietet ausgezeichnete Bedingungen für ausländische Investoren: so können Ausländer in Bahrain zu gleichen Bedingungen eine Firma gründen und besitzen wie Einheimische. Dabei profitieren Investoren nicht nur von den weltweit günstigsten und besten Steuerbedingungen (laut KMPG-Studie 2013-14), sondern auch vom direkten wirtschaftlichen Zugang zu den Ländern des arabischen Golfes.

 

Zielgruppe:

 

Das Wirtschaftspanel richtet sich an österreichische bzw. Wiener Unternehmen, Investoren und Einzelpersonen mit Interesse an Geschäftstätigkeiten in Bahrain. Darüber hinaus werden Repräsentanten von arabischen Botschaften sowie internationalen Organisationen erwartet.

 

Anmeldung:

 

Bitte um schriftliche Anmeldung unter This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

 

Kontakt:


Österreichisch-Arabische Handelskammer, Tel.: 01 513 39 65

 

Link zum Programm

 

 


 

Änderungen vorbehalten, Stand 20. Februar 2015

 

 

top

 

 

 
Login
Webdesign and Programming: Anendo